All Posts from Januar, 2010

Angeln in einem norwegischen Fjord

Januar 29th, 2010 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Angeln in einem norwegischen Fjord

Urlaub in Norwegen ist besonders unter Anglern sehr beliebt. Wer zum Angeln nach Norwegen reist, findet hier ideale Bedingungen vor, um seinem Hobby frönen zu können. Angeln in Norwegen ist wegen seiner malerischen Fjorde, den wilden Flüssen und seinen unzähligen Gebirgsseen bei deutschen Urlaubern so beliebt. Wer einmal zum Angeln in Norwegen war, wird wie verzaubert in seine Heimat zurückkehren und dieses traumhafte Erlebnis niemals wieder vergessen.

Besonders beeindruckend in Norwegen ist das Angeln in einem Fjord. Anders, als es vermutlich die meisten Angler aus Deutschland gewohnt sind, angelt man hier aus dem Boot heraus. Ist es nicht eine traumhafte Vorstellung, alleine oder zu zweit in einem hübschen, kleinen Holzboot zu sitzen und auf die wie ein Spiegel vor einem liegende Wasserfläche des Fjords hinaus zu paddeln? Zum Angeln in einem norwegischen Fjord sollten Sie sich auf jeden Fall genügend Proviant mitnehmen, denn sobald Sie auf den Fjorn hinaus geschippert sind, werden Sie so schnell nicht ans Ufer zurückwollen. Denn schließlich ist man nicht alle Tage zum Angeln in Norwegen und solch eine herrliche Aussicht werden Sie beim Angeln in Deutschland so gut wie nirgends bestaunen können: Um Sie herum schießen die Felsen, die den Fjord umgeben, wie ein riesiger Trichter in die Höhe. Ganz oben auf den Gipfeln der Berge liegt vielleicht sogar im Sommer noch Schnee. Apropos Sommer: Beim Angeln in Norwegen brauchen Sie im Sommer nicht auf die Uhr zu gucken. Hier oben in Skandinavien wird es im Sommer so gut wie gar nicht dunkel. Sogar um Mitternacht scheint die Sonne beim Angeln in Norwegen noch über dem Fjord. Sie erleben die berühmte Mitternachtssonne, welche einer der Hauptgründe ist, wieso Angeln in Norwegen so romantisch sein kann. Wenn Sie zum Angeln nach Norwegen reisen möchte, sollten Sie als Reisezeit unbedingt den Sommer auswählen, denn im Winter ist es zum Angeln in Norwegen häufig nicht nur zu kalt, sondern vor allem auch zu dunkel.

Ferienhaus in Norwegen

Januar 28th, 2010 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienhaus in Norwegen

Norwegen ist für viele Deutsche ein Traumland: Viele Deutsche träumen von einem Leben mit Beruf und Familie in Norwegen, andere zieht es nur zum Urlaub nach Norwegen. Ein sehr guter Kompromiss zwischen beiden Norwegen-Varianten ist ein Ferienhaus in Norwegen. Ein Ferienhaus in Norwegen muss nicht das gesamte Jahr über bewohnt werden und ist bedeutend günstiger als ein richtiges Haus oder eine feste Wohnung. Auf der anderen Seite können Sie sich in einem Ferienhaus in Norwegen wie zu Hause fühlen. Und schließlich ist das ihr Ferienhaus in Norwegen: Ein richtiges Zuhause.

Besonder im Sommer kann solch ein Ferienhaus in Norwegen wie ein kleines Stück vom Paradies im kühlen Skandinavien sein: Die Blumen um ihr Ferienhaus in Norwegen duften, die Blätter der Obstbäume rauschen und wie in einem Traum leuchtet das Wasser im nahen Fjord, vermutlich eingerahmt von majestätischen Berglandschaften mit schneebedeckten Gipfeln. Und fast den ganzen Tag über scheint die Sonne über ihrem norwegischen Ferienhaus: Bis Mitternacht können Sie draußen unter freiem Himmel den Sonnenschein und das herrliche Tageslicht, welches im Winter dafür umso mehr vermisst wird, genießen.

Ein Ferienhaus in Norwegen bietet ihnen die wundervolle Gelegenheit, die endlosen skandinavischen Sommer zu genießen. Wenn zuhause in Deutschland schon längst die Dämmerung und Dunkelheit eingesezt haben, sitzen Sie im hohen Norden noch immer vor ihrem norwegischen Zweitwohnsitz und genießen die Strahlen der Mitternachtssonne. Und wenn ihre norwegischen Nachbarn ihre Häuser langsam winterfest machen und sich auch eine lange Periode der Dunkelheit vorbereiten, packen Sie ihre Sachen und reisen zurück nach Deutschland. Doch schon bald werden Sie feststellen: Sobald der Frühling einsetzt und die Tage wieder ein wenig länger werden, wird es Sie zurück in ihr Ferienhaus in Norwegen ziehen. Richten Sie ihr Ferienhaus gemütlich ein und achten Sie darauf, dass Sie die Möglichkeit haben, auch Gäste in ihrem Ferienhaus in Norwegen zu beherbergen. Denn sicherlich werden viele Freunde aus Deutschland ihr romantisches Ferienhaus in Norwegen besuchen kommen.