All Posts from Juli, 2011

Reiseinformationen nach Attentaten in Oslo

Juli 23rd, 2011 | By admin in Allgemein | 1 Comment »

Schreckliche Attentate in Oslo: Wir sind fassungslos und traurig über die Gesinnung mancher kranker nationalistischer, konservativer Vollidioten (sorry, so deutlich muss man es leider ausdrücken). Da sieht man, was Fremdenfeindlichkeit anrichten kann. Auf der Homepage der deutschen Botschaft in Oslo finden Sie Informationen zum Thema und alle aktuellen Reisehinweise: Deutsche Botschaft Oslo.

Nach der Explosion im Zentrum von Oslo am Nachmittag des 22.07.2011 hat die norwegische Polizei bestätigt, dass sieben Menschen getötet und viele verletzt wurden. Auf der Insel Utøya, etwa 40 Kilometer nordwestlich von Oslo, wurden nach Angaben der norwegischen Polizei mindestens 84 Menschen erschossen. Eine Person ist festgenommen worden und wird derzeit als mutmaßlicher Täter der beiden Anschläge beschrieben. Teile des Osloer Zentrums sind am Morgen des 23.07.2011 weiterhin abgesperrt. Oslo-Reisende werden zu umsichtigem Verhalten aufgerufen und gebeten, den Anweisungen der Sicherheitsbehörden Folge zu leisten und die Medienberichterstattung aufmerksam zu verfolgen.

Unter diesem Link finden Sie aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise für Reisen nach Oslo und Norwegen des Auswärtigen Amts.

Explosion in Oslo

Juli 22nd, 2011 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Explosion in Oslo

Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals eine solche Nachricht hier im Blog posten müsste: Bei einer schweren Explosion in Norwegens Hauptstadt Oslo hat es anscheinend zahlreiche Tote gegeben. So, wie es zur Zeit aussieht, kann man davon ausgehen, dass es sich um einen Terroranschlag mit einer Autobombe handelt. Die Polizei befürchtet, dass es noch mehrere Bomben gibt. Traurig, dass das so friedvolle und offene Oslo geschädigt wird. Auf Twitter gibt es zudem Meldungen, dass in den betroffenen Gebäuden noch immer Menschen eingesperrt sind. Außerdem sollen Zivil-Polizisten unmittelbar vor der Explosion zwei Männer verhaftet haben. Bestätigt sind diese Meldungen allerdings nicht. Eine weitere Meldung besagt, dass am Flughafen von Oslo Terrorverdächtige festgenommen wurden. Das norwegische Fernsehen berichtet hier live über die aktuelle Lage in Oslo: NRK – Norwegisches Fernsehen.

Hier findet Ihr eine Sammlung von Links, unter denen man Fotos und Videos von der Explosion in Oslo sehen kann:

Eine laufend aktualsierte Sammlung von Fotos und Videos aus Oslo:
http://www.undispatch.com/huge-blast-in-oslo-norway-entire-city-block-leveled

Weitere Linksammlung zum Terroranschlag in der Hauptstadt von Norwegen:
http://dailydot.com/news/explosion-norway-world-reacts/

Video nach der Explosion in Oslo:
http://viddy.co/morganflame/video/after-explosion-in-oslo

Ein Video auf TwitVid, das in wenigen Minuten bereits fast 200.000 Mal angeschaut wurde:
http://www.twitvid.com/RQNBF

Ein Video von dem Platz in Oslo ca. 10 Minuten nach dem Anschlag:
http://youtu.be/0oAPNDMwv1I

http://www.blottr.com/world/breaking-news/explosion-hits-oslo

Besonders grausige Fotos, auf denen deutlich Leichen zu sehen sind, wurden hier gepostet:
http://www.demotix.com/news/763015/explosion-oslo-government-building-norway

Eine Youtube-Suche nach Videos von der Explosion in Oslo liefert bereits zahlreiche Filme:
http://www.youtube.com/results?search_query=oslo+explosion&aq=f

Ein Anwohner twittert live aus Oslo:
https://twitter.com/chaglen

Kreuzfahrtreisen nach Norwegen für „Jung und Alt“

Juli 18th, 2011 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrtreisen nach Norwegen für „Jung und Alt“

Haben Sie schon Ihren Urlaub gebucht? Wie wäre es mit einer Kreutzfahrttour entlang der Westküste Norwegens?
Auf dieser Reise erleben sie eine fast unberührte und faszinierende Naturschönheit. Sie werden Städte bereisen wie Molde, Bergen, Stavanger und natürlich auch die Hauptstadt von Norwegen, Oslo. Sie fahren vorbei an Buchten und Fjorden und können kaum glauben wie wunderschön die Halbinsel ist. Eine Norwegenkreuzfahrt ist auf jeden Fall ein sehr schönes Erlebnis.

Viele Aktivitäten bei einer Norwegen Kreuzfahrt mit Arosa

Eine Kreutzfahrtreise in Norwegen bietet eine sehr große Angebotspalette von Aktivitäten, Fahrradtouren, der wundervollen Fjorde oder eine Hafenbesichtigung sind nur einige Beispiele, warum es sich lohnt nach Norwegen zu Reisen. Tagesausflüge nach Oslo und auf dem Rückweg nach Kopenhagen runden einen wundervollen Kultururlaub ab. Die Natur ist mehr als sehenswert und sicherlich eine wahre Pracht für richtige Naturliebhaber. Die vielen schneebedeckten Gletscher und die steilen Küstenwände sind ein wunderschöner Anblick. Die unberührte Natur bietet der reichhaltigen Pflanzenwelt eine gute Möglichkeit sich gesund zu entwickeln. Aber auch die Tierwelt kommt vol auf Ihre Kosten. Gerade an den Fjorden fühlen sich viele einheimische Säugetiere sehr wohl.

Aber auch an Bord gibt es viele Möglichleiten der Langeweile zu entkommen. So stellt der Veranstalter verschiedene Unterhaltungsprogramme bereit und im Spa- Bereich kann man die Seele baumeln lassen. Sonne tankt man an Deck bei atemberaubenden Ausblicken auf die Westküste Norwegens. Auch Kinder haben Ihren Spaß auf einem Kreutzfahrtschiff. Mit geschultem Personal können sie mit anderen Kindern im „Kids Club“ spielen und neue Freunde finden. In der Zeit können die Eltern sich anderweitig beschäftigen. Ein großes Unterhaltungsprogramm, wie Kino, Theater und musikalische Auftritte garantiert keine Langeweile. Es gibt viele Möglichkeiten an sportlicher Betätigung. Bowlingbahnen, Volleyballfelder und Tennisplätze gehören schon zum Standartangebot bei Arosa Kreuzfahrten.

Auf einer Kreuzfahrt kann man viel erleben und es ist für jede Altersklasse etwas dabei. Ob für die ganz Kleinen oder deren Eltern oder Großeltern. Jeder wird seinen Spaß auf einer Kreutzfahrt nach Norwegen haben.

Autorundreisen durch Norwegen

Juli 12th, 2011 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Autorundreisen durch Norwegen

Norwegen ist das ideale Reiseland für eine Autorundreise: Von Oslo im Süden bis zum Nordkap jenseits des Polarkreises überzeugt das skandinavische Land mit hervorragend ausgebauten Straßen. Autobahnen, wie man sie aus Deutschland kennt, findet man zwar nur in den südlichen Ballungsräumen, doch aufgrund der sehr geringen Verkehrsdichte sind im restlichen Norwegen auch gar keine größeren Straßen notwendig: Auf einer Autorundreise durch Norwegen kann es durchaus passieren, dass Ihnen stundenlang kein Auto entgegen kommt – ein Zustand, von dem man auf deutschen Straßen nur träumen kann! Allerdings müssen Sie sich auf einer Autoreise durch Norwegen auf große Entfernungen einstellen, die es zu überbrücken gilt, denn das Land ist groß und weitläufig.

Dafür wird der Reisende aber auch mit schier atemberaubenden Landschaften und Panoramen belohnt: Besonders beeindruckend sind natürlich die norwegischen Fjordlandschaften, doch auch die Berge und die idyllische Südküste mit ihren romantischen Fischerdörfern werden Sie verzaubern. Wenn auch Sie eine Autorundreise durch Norwegen buchen möchte, ist der Reiseveranstalter aus Kiel der richtige Ansprechpartner. Fjell & Fjord bietet Autorundreisen durch Norwegen, aber auch durch das restliche Skandinavien. Zur Auswahl stehen verschiedene Reiseangebote mit Hotelübernachtung und häufig sogar inklusive Fährüberfahrt von Deutschland nach Norwegen. Auf Wunsch kann man sich jedoch auch eine individuelle Rundreise zusammenstellen lassen. Aufgrund der bequemen Anreise mit der Autofähre sind Autoreisen durch Norwegen auch für Familien mit Kindern geeignet. Tagsüber sind Sie im eigenen PKW unterwegs, und am Abend kehren Sie in familienfreundliche Hotels ein un verbringen eine erholsame Nacht, bevor am nächsten Tag neue atemberaubende Landschaften auf Sie warten.

Zu den beliebtesten Stationen einer Norwegen-Rundreise zählen übrigens die Fjorde an der Westküste sowie das Nordkap hoch oben im Norden. Doch auch die norwegischen Städte sind einen Besuch wert: Die Hauptstadt Oslo ist eine moderne Metropole, die sich hinter anderen europäischen Großstädten nicht zu verstecken braucht. Doch auch Bergen oder Trondheim sind einen Städteurlaub wert! Doch ganz egal, für welche Route Sie sich entscheiden: Eine Autorundreise durch Norwegen ist ein Erlebnis, an das Sie noch lange und gerne zurückdenken werden!