All Posts from März, 2014

Osloer helfen frierendem Jungen an Bushaltestelle

März 15th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Osloer helfen frierendem Jungen an Bushaltestelle

Deswegen liebe ich dieses Land so: Eine norwegisches Kinderhilfswerk hat mit einem dünn angezogenen 11-jährigen Jungen, der vor Kälte zitternd an einer Bushaltestelle im winterlichen Oslo in der Kälte saß getestet, wie viele Menschen ihm spontan helfen würden.

Bei der Aktion handelte es sich um einen Test der SOS-Kinderdörfer Norwegen, die damit auf die Not vertriebener syrischer Kinder aufmerksam machen wollten. Das Video zeigt erfreulicherweise, dass die meisten Menschen, die den frierenden Jungen an der Bushaltestelle sahen, ihm ihre Jacken oder Handschuhe anboten (es wird übrigens betont, dass der Junge freiwillig an der Aktion teilgenommen und keinen Schaden davon getragen hat).

Ich frage mich, ob dieses Experiment in Deutschland genauso erfolgreich abgelaufen wäre…

Hier könnt ihr Euch das beeindruckende Video anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=eWXoEHukDmY

Gedenkstätte für die Opfer des Anschlages auf der Insel Utøya

März 15th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gedenkstätte für die Opfer des Anschlages auf der Insel Utøya

Sehr gelungen finde ich die Gedenkstätte für die Opfer des Anschlages auf der Insel Utøya. Am 22. Juli 2011 wurden auf dem kleinen Eiland 69 Menschen vom dem rechtsnationalen Anders Breivik ermordet.

Die bewegende Installation besteht aus einer in zwei Teile geteilten Insel. Dieser Schnitt durch die Landschaft soll die Wunde im Herzen Norwegens symbolisieren. Der Entwurf stammt von dem Künstler Jonas Dahlberg, welcher dafür auf der Insel Nachbarinsel Sørbråten einen dreieinhalb Meter breiten Graben abtrennen möchte.

Auf der Homepage des Künstlers kann man sich bereits einen Eindruck von der Gedenkstätte verschaffen: http://www.jonasdahlberg.com/

Scandinavian Ski Pride 2014 in Hemsedal

März 8th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Scandinavian Ski Pride 2014 in Hemsedal

In Hemsedal, dem zweitgrößten Skigebiet in Norwegen, findet vom 13. bis 16. März 2014 der vierte Scandinavien Ski Pride statt. Der Ort ist etwa 3,5 Stunden von der norwegischen Hauptstadt Oslo entfernt. Mitte März ist die Haupt-Skisaison in Norwegen und bietet ideale Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden auf und abseits präparierter Pisten. Die Schneesicherheit in Hemsedal liegt bei nahezu 100%.

Scandinavian Ski Pride 2014 – Skispaß für Schwule und Lesben

Unter dem Motto „Spaß im Schnee“ versprechen die Organisatoren ein lustiges Skiwochenende für Schwule und Lesben. Neben Gay Après-Ski-Partys und jeder Menge spaßigen Wettbewerben können die Besucher jedoch auch an Ski- und Snowboardkursen teilnehmen. Es gibt also genügend Gelegenheiten, die anderen Teilnehmer in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

Alle Gäste erhalten einen Festivalpass. Dieser bietet freien Zugang zu allen Veranstaltungen während des Festivals. Darüber hinaus erhalten sie ermäßigte Preise auf Lebensmittel, Getränke, Ski-Lift, Skiverleih usw. Sie bieten auch kostenlosen Ski-und Snowboardunterricht.

Hemsedal ist bequem per Zug (z.B. von Bergen und Oslo), Auto und Bus zu erreichen. Es gibt Busse von Flughafen Oslo-Gardermoen, Oslo, Drammen und Bergen. Unterkünfte und Eintrittskarten für den Scandinavien Ski Pride können auf der offiziellen Website gebucht werden (klicken Sie auf den Link unten).

Alle Informationen finden Sie auf http://scandinavianskipride.com/