Eurovision Song Contest 2013: Margaret Berger singt für Norwegen

17 Mai 2013 | By admin in Allgemein

Morgen ist es endlich wieder soweit: In der schwedischen Stadt Malmö findet das Finale des Eurovision Song Contest 2013 statt. Wir vom Norwegenurlauber-Reiseblog drücken selbstverständlich der norwegischen Teilnehmerin Margaret Berger ganz fest die Daumen!

In Norwegen ist Margaret Berger bereits seit dem Jahr 2004 ein kleiner Star. Damals gewann sie in der Castingshow Idol: Jakten på en superstjerne, der norwegischen Variante von Deutschland sucht den Superstar, den zweiten Platz. Im gleichen Jahr erschien außerdem ihr erstes Album Chameleon, das bis auf Platz 4 der norwegischen Album-Charts stürmte. Und als Kröning gewann Margaret Berger auch noch den begehrten Spellemannprisen für das Musikvideo beim Song Lifetime guarantee.

Danach wurde es etwas stiller um Margaret Berger, doch nun feiert die erst 27-jährige norwegische Popsängerin beim ESC in Malmö ein furioses Comeback: Gestern stürmte Margaret Berger als eine der 10 Sieger des 2. Halbfinals in das Finale des Eurovision Song Contest 2013, das morgen stattfindet! Unter Experten gilt Margaret Berger mit ihrer druckvollem Eletropop-Hymne I feed you my love neben der Dänin Emmelie De Forest als eine der blonden Favoritinnen beim ESC 2013.

Comments are closed.