Gedenkstätte für die Opfer des Anschlages auf der Insel Utøya

15 März 2014 | By admin in Allgemein

Sehr gelungen finde ich die Gedenkstätte für die Opfer des Anschlages auf der Insel Utøya. Am 22. Juli 2011 wurden auf dem kleinen Eiland 69 Menschen vom dem rechtsnationalen Anders Breivik ermordet.

Die bewegende Installation besteht aus einer in zwei Teile geteilten Insel. Dieser Schnitt durch die Landschaft soll die Wunde im Herzen Norwegens symbolisieren. Der Entwurf stammt von dem Künstler Jonas Dahlberg, welcher dafür auf der Insel Nachbarinsel Sørbråten einen dreieinhalb Meter breiten Graben abtrennen möchte.

Auf der Homepage des Künstlers kann man sich bereits einen Eindruck von der Gedenkstätte verschaffen: http://www.jonasdahlberg.com/

Comments are closed.