Kurzurlaub Norwegen

Eine Reise nach Norwegen eignet sich prima für einen Kurzurlaub. Mit der Fähre gelangt man bequem von Kiel aus in die norwegische Hauptstadt Oslo. Mit den Fähren Color Magic und Color Fantasy der norwegischen Reederei colorline kann man seinen Kurzurlaub in Norwegen gleich mit einer Minikreuzfahrt auf der Ostsee und einem Städteurlaub in Oslo verknüpfen. Mit colorline dauer ein solcher Kurzurlaub in Norwegen zwei Tage und zwei Nächte.

Ihr Kurzurlaub in Norwegen beginnt mittags mit dem Boarding am Norwegenkai in Kiel. Um 14.00 Uhr heißt es dann „Leinen los!“ und die Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo und wieder zurück beginnt. Die Übernachtung an dieser Tag erfolgt an Bord ihres Schiffes. Am zweiten Tag ihres Kurzurlaubs in Norwegen legt die Fähre um 10.00 Uhr am Hjortneskai in Oslo an. Nun haben Sie einige Stunden Zeit, die norwegische Hauptstadt zu erkunden. Zu Fuß erreichen Sie die Innenstadt von Oslo in etwa 15 Minuten. Falls Sie Oslo nicht auf eigene Faust erkunden wollen, können Sie bei colorline auch eines der attraktiven Stadtangebote buchen. Um 14 Uhr erfolgt dann wieder die Abreise zurück nach Kiel. Die Übernachtung findet wieder an Bord der Fähre statt. Am 3. Tag haben Sie um 10.00 Uhr in Kiel wieder festen Boden unter den Füßen.

Damit ihr Kurzurlaub in Norwegen so angenehm wie möglich verläuft, wohnen Sie an Bord der colorline-Fähren in komfortablen Kabinen. Viele Der Kabinen an Bord verfügen über ein Doppelbett und sogar eine separate Sitzgruppe. Diese Kabinen bieten Platz für bis zu 4 Personen, wir empfehlen für ihren Komfort jedoch maximal 2 Erwachsene pro Kabine. Neben den komfortablen Kabinen stehen den Gästen an Bord das hervorragend ausgestattete des Spa- und Fitnesscenter zur Verfügung. Außerdem sollten Sie ihren Kurzurlaub in Norwegen mit einem Frühstück im Observation Club krönen.  Hier im Blog stellen wir Ihnen die günstigsten Angebote vor!