Posts Tagged ‘2012’

Norwegische Sommerfeste im August 2012

August 6th, 2012 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Norwegische Sommerfeste im August 2012

Langsam neigt sich der norwegische Sommer dem Ende entgegen. Doch bevor die dunkle Winterzeit beginnt, vergnügen sich die Norweger im August noch einmal ausgiebig auf zahlreichen Sommerfesten.

So findet vom 1. – 12. August 2012 in Vinstra im Gudbrandstal das Peer Gynt-Festival statt. Benannt nach einer berühmten Figur des norwegischen Schriftstellers Henrik Johan Ibsen, bietet das Festival etwa 30 Veranstaltungen wie z.B. Theateraufführungen, Konzerte, Kunstausstellungen, literarische Vorlesungen, Stand-Up Comedy und Wanderungen durch die idyllische norwegische Natur.

Vom 2. – 5. August 2012 findet in der Küstenstadt Risør das Holzboot-Festival Trebåtfestivalen statt. Die Stadt am Meer ist berühmt für ihre weißen Holzhäuser und den malerischen Hafen, welcher bei dem Festival von Hunderten traditionellen Holzbooten besucht wird.

Indie-, Punk- und Rock-Fans kommen vom 7. – 11. August 2012 beim Osloer Øya Festival (der norwegische Name lautet Øyafestivalen) auf ihre Kosten. Bei dem großen Open-Air-Festival treten auf drei Bühnen norwegische und internationale Musiker auf. In diesem Jahr zählen beispielsweise Björk, The Stone Roses, A$ap Rocky, Ane Brun, Bon Iver, Feist, Florence and The Machine und Nicolas Jaar zum Line-Up des Festivals. Da ist für jeden Norwegen-Fan die passende Musik dabei!

Skeive Dager – Oslo Gay Pride 2012

Juni 7th, 2012 | By admin in Allgemein | 1 Comment »

Toleranz gegenüber Lebensweisen, die nicht der Bevölkerungsnorm entsprechen, wird in Norwegen groß geschrieben: Wie alle Skandinavier, sind daher auch die Norweger gegenüber Schwulen und Lesben sehr liberal eingestellt. So ist es in Oslo für schwule und lesbische Paare gefahrlos möglich, Hand in Hand durch die Stadt zu bummeln oder sich im Café mit einem Küsschen zu begrüßen. Es daher auch kein Wunder, dass sich der Oslo Gay Pride 2012 bei Homosexuellen aus ganz Europa einer immensen Popularität erfreut!

Zum ersten Mal wurde der Oslo Gay Pride (in Norwegen Skeive dager genannt) bereits 1982 veranstaltet. Schnell entwickelte sich er Oslo Gay Pride zum größten Fest für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender (LGBT) in Norwegen. Auch beim Gay Pride 2012 werden in Oslo wieder Homos und Heteros gemeinsam ein buntes Fest feiern: Nicht nur Schwule und Lesben, sondern auch Heteros, Familien mit Kindern, junge Menschen und Rentner demonstrieren in der norwegischen Hauptstadt friedlichfür mehr Toleranz. Zum Rahmenprogramm des oslo Gay Pride 2012 zählen unter anderem ein Filmfestival, Konzerte, Kunstausstellungen, Shows und politische Debatten. Das Ziel der Veranstaltung ist es, die homosexuelle Kultur in Norwegen sichtbar zu machen und größere Akzeptanz und Respekt für die vielfältige Bevölkerung des skandinavischen Landes zu wecken. Der Oslo Pride 2012 findet vom 22. Juni – 1. Juli statt.

Da der Oslo Gay Pride 2012 alljährlich von Tausenden von Menschen aus ganz Skandinavien und dem Rest Europas besucht wird, sollte man frühzeitig ein Hotelzimmer in Oslo buchen. Von Deutschland gelangt man mit dem Flugzeug oder den Fähren von Color Line am besten nach zum Oslo Gay Pride 2012.