Posts Tagged ‘Ferienhaus’

Grüße aus unserem Ferienhaus auf Korfu

Juni 9th, 2015 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grüße aus unserem Ferienhaus auf Korfu

Kinder, wie die Zeit vergeht. Wie ich gerade feststelle, ist unser letzter Artikel in diesem Reiseblog schon wieder fast zwei Monate her. Vor lauter Arbeit kommt man gar nicht mehr zum Bloggen! Doch nun haben wir endlich ein paar Tage frei – und diese Auszeit haben wir uns auch redlich verdient! Außerdem brauchten wir dringend mal wieder eine Portion Sonne. Und da in Deutschland der Sommer noch immer auf sich warten lässt und wir seit fast vier Wochen fast jeden Tag stürmisches Wetter ertragen mussten, sind wir ausnahmsweise mal nicht nach Norwegen gefahren – sondern mit dem Flugzeug nach Griechenland geflogen. Genauer gesagt befinden wir uns gerade in einem wunderschönen Ferienhaus auf der griechischen Mittelmeer-Insel Korfu!

Naturnahes Ferienhaus auf Korfu

Warum wir uns dieses Mal für Korfu als Urlaubsziel entschieden haben, hat mehrere Gründe: Zum einen habe ich ja bereits oben erklärt, dass wir Lust auf Sonnenschein und wärmere Temperaturen hatten. Dann sahen wir im Fernsehen einen Bericht über die Armut der Griechen seit der Finanzkrise. In dem Beitrag wurde auch erwähnt, dass die Anzahl der Buchungen von deutschen Urlaubern nach Griechenland stark zurückgegangen ist. Und da wir auf unseren Reisen gerne etwas Gutes tun, entschlossen wir uns spontan, nach Griechenland zu reisen, um die dortige Bevölkerung und Wirtschaft zumindest ein kleines Bisschen zu unterstützen.

Beim Googeln stießen wir dann auch die Seite http://www.korfu-ferienhaus-ferienwohnung.de. Wie man an der Webadresse bereits deutlich erkennen kann, kann man auf der Seite Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Korfu mieten. Mit Freunde erkannten wir anhand des Logos auf der Seite, dass das Portal vom Reiseveranstalter ReNatour betrieben wird. Bei dem Veranstalter hatten wir bereits vor einigen Jahren eine Naturreise nach Schweden gebucht, welche uns im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltig beeindruckt hatte. Denn nachhaltiger Tourismus wird bei ReNatour groß geschrieben!

Wie bei allen Reiseangeboten des Unternehmens steht auch bei den Ferienunterkünften auf Korfu der individuellen Charme der Häuser im Mittelpunkt. Alle Häuser und Fewos zeichnen sich durch Nähe zu Strand und Natur aus. Sie liegen stets abseits des Massentourismus der Pauschalurlauber. Alle Besitzer unserer Unterkünfte haben ihr Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung (Fewo & Fewos) mit viel Liebe aufgebaut und begegnen ihren Gästen während ihres Urlaubs mit großem Engagement.

Und wir haben unsere Entscheidung nicht bereut: Das gemietete Ferienhaus ist traumhaft, das Wetter sonnig und warm und die Kinder können nach Herzenslust am Strand spielen und im Meer baden!

Norwegenurlaub in einer Hytta

Mai 27th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Norwegenurlaub in einer Hytta

Dank seiner Ölvorkommen ist Norwegen ein sehr reiches Land. Fast jeder Norweger besitzt daher auch sein eigenes Ferienhaus. Wer in der Stadt lebt und arbeitet verbringt fast jedes Wochenende in seinem Zweitwohnsitz. Dass sich die meisten dieser Wochenendhäuser in traumhafter Lage an einem Fjord oder in den Bergen befinden, versteht sich dabei schon fast von selbst. Auf Norwegisch werden diese Häuser übrigens als Hytta bezeichnet. In Ihren Hyttas verbringen die Norweger gesellige Wochenenden, genießen den kurzen Sommer umso intensiver oder nutzen die Hütte im Winter als Ausgangspunkt für ausgedehnte Skitouren – denn die Norwegen sind ein naturverbundenes Völckchen!

Wer ebenfalls einmal einen Norwegenurlaub in einer solchen Hytta genießen möchte, braucht keine norwegischen Freunde in seinem Freundeskreis zu haben: Dem Internet sei Dank, können Ferien in einer Privatunterkunft längst über das Internet gebucht werden. Auch zahlreichen Online-Portalen wie www.feriendomizile-online.com bieten private Vermieter ihre Hütten, Ferienhäuser und Ferienwohnungen (Abkürzung: FeWo) für Touristen zur Miete an! Wer ein Ferienhaus an einem Fjord oder an einem See mietet, wird dabei höchstwahrscheinlich eine ganz besondere Überraschung erleben: Fast jede Unterkunft, die an einem norwegischen Gewässer gelegen ist, verfügt nicht nur über Schlafzimmer, Küche und Badezimmer – sondern auch über ein eigenes Boot! Mit diesem Boot fährt der typische Norwegen an seinen freien Tagen auf das Meer, den Fjord oder den See hinaus, um sich seine nächste Mahlzeit zu Angeln! Am Abend wird der frisch gefangene Fisch dann mit Freunden und Nachbarn gemeinsam am Lagerfeuer gegrillt. Wer sich sein Essen im Urlaub nicht selbst aus dem Wasser fischen möchte, kann das Boot aber natürlich auch einfach nur zur Erholung nutzen. Lassen Sie sich bei herrlichem Sommerwetter auf einem Fjord treiben, nehmen Sie ein Sonnenbad an Bord und gönnen Sie sich ein erfrischendes Bad im reinen Polarwasser.

Ein Urlaub in einer norwegischen Privatunterkunft ist der absolute Traum für jeden Norwegenfan. Wer für seinen nächsten Norwegenurlaub ein solch privates Feriendomizil sucht, wird zum Beispiel auf dieser Seite fündig: http://www.feriendomizile-online.com/de/64/Norwegen/

Norwegen – Trolle, Mitsommernacht, Fjorde – wer hier war, kommt immer wieder …

Juli 4th, 2012 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Norwegen – Trolle, Mitsommernacht, Fjorde – wer hier war, kommt immer wieder …

Die Alternative zu einem Ferienhaus in Dänemark: Norwegen ist Europas größter Naturpark, ja – Naturparadies. Die Küste fällt steil ab ins Meer; die Fjorde durchziehen die Küstenlandschaft – kristallklares Wasser, das Schauspiel der Sommersondenwende, gigantische Wasserfälle, mystisches Nordlicht – das alles ist Norwegen. Das Land ist 385.000 qm² groß und hat 4,5 Millionen Einwohner – ein sehr dünn besiedeltes Land – unberührte Natur.

Aufgrund des Golfstroms herrscht ein mildes Klima, allerdings mit feuchten und kalten Wintern. Im Sommer wird es ganz im Norden (am Nordkap) nicht dunkel, Sonne rund um die Uhr – die Mitsommernacht -, im südlichen Teil des Landes ist es bis 23 Uhr hell. Dafür sind Herbst und Winter dunkel und die tanzenden Nordlichter zaubern ein mystisches Flair. In den Metropolen Norwegens wie Oslo gibt es reichhaltige Angebote an Kultur, Kunst, Museen, Opernhäusern. Ansonsten bietet Norwegen Natur – live.

Die Billigflieger und günstige Ferienhäuser bieten die Möglichkeit, sich im teuersten Land Europas einen Urlaub leisten, zu können. Von Hütte zu Hütte kann man geführte Trekkingwanderungen machen – direkt verbunden mit der Natur. Gletscherwanderungen mit Führer sind ein atemberaubendes Erlebnis der Naturgewalten. Wer nicht so gut zu Fuß ist, der nimmt das Rad und befährt die idyllischen Küstenstraßen und erlebt Natur hautnah. Das Land ist ideal für Familienurlaub mit vielen Vergnügungsparks und Sportmöglichkeiten. In vielen Attraktionen kann man die Tierwelt live erleben – in ihrem Domizil. Es gibt zum Beispiel 5-stündige Exkursionen zu den Gebieten der Orcas und Pottwale – hier kann man die Tiere in Freiheit in der Natur bewundern. Kajak- und Paddeltouren begeistern immer die ganze Familie und es gibt unzählige Möglichkeiten dafür.

Die Ferienwohnung in Norwegen stehen meist am Wasser, solide Holzhäuser, oft rot gestrichen. So ein Ferienhaus ist komfortabel, mit Sauna und Kamin und eigenem Steg – und erschwinglich.

Erinnerung an meinen ersten Skandinavien-Urlaub

Dezember 22nd, 2011 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erinnerung an meinen ersten Skandinavien-Urlaub

Kurz vor Weihnachten treffen ich mich traditionell mit meinen ehemaligen Schulkameraden in meiner Geburtsstadt. Kaum zu glauben, dass unser Abitur nun bereits 15 Jahre her ist und viele von uns schon selbst schulpflichtige Kinder haben!

Bei unserem gestrigen Jahrgangtreffen erinnerte ich mich wieder an meinen ersten Urlaub ohne Eltern: Wir – eine Clique von 5 Klassenkameraden – hatten gerade erst unseren Führerschein gemacht. Einer von uns besaß sogar schon ein eigenes Auto und so beschlossen wir, für eine Woche nach Bjerregard in Dänemark zu fahren. Dort mieteten wir ein Ferienhaus in einer herrlichen Dünenlandschaft direkt hinterm Strand. Es war ein herrlicher Urlaub: Wir schliefen bis mittags, lagen anschließend den ganzen Nachmittag am Strand und abends bereiteten wir dänische Köstlichkeiten in der Ferienhaus-Küche zu!

In nostaligischen Erinnerungen an unsere Jugend schwelgend, beschlossen wir am gestrigen Abend, noch einmal gemeinsam Urlaub in Dänemark zu machen. Während man vor 15 Jahren jedoch noch ins Reisebüro gehen musste, um einen Urlaub zu buchen, kann man heute bequem im Internet recherchieren, wo man günstige Ferienhäuser in Blavand mieten kann. Dabei bin ich auf die Seite feriepartner.de gestoßen. An dem Portal gefällt mir besonders gut, dass bei jedem Ferienhaus angegeben ist, ob Hunde und andere Haustiere willkommen sind. Frauen und Kinder wollen wir bei unserem Revival-Urlaub nämlich nicht mitnehmen – meinen Hund möchte ich aber auf gar keinen Fall zuhause lassen! Falls ich mir mit meinen alten Mitschülern nicht mehr allzu viel zu sagen haben, kann ich mir nämlich meinen vierbeinigen Freund schnappen und mit ihm durch die Dünen und am sandigen Nordsee-Strand herumtoben!

Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen

Oktober 28th, 2011 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen

Norwegen, das Land der Fjorde, befindet sich im Norden von Europa, auf der skandinavischen Halbinsel. Die Nachbarstaaten sind Schweden, Finnland und Russland. An der Westküste Norwegens ist das Klima erstaunlich mild aber auch feucht. Im Landesinneren ist das Klima kontinental geprägt. Das heißt, die Niederschläge nehmen ab, die Temperaturen sind im Sommer höher und im Winter kälter als an der Küste.

Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen bedeutet unberührte Natur, Ruhe, im Winter viel Schnee und je näher man den Nordpol kommt, desto mehr sieht man von den herrlichen Polarlichtern. An den Küsten Nordnorwegens tummeln sich Seehunde, Robben und im Meer Zwerg- und Pottwale, Lachse und Forellen. Rund um die Lofoten locken jedes Jahr im Herbst riesige Heringsschwärme Orcas an die Küsten und bis in die Fjorde hinein.

Macht man Urlaub in der Mitte des Landes, so finden Wanderfreunde herrliche Gebirgsgegenden, von denen man einen prachtvollen Ausblick auf die umliegende Natur hat. Die Küsten sind sehr fischreich, was vor allem Angler begeistert. Die fischreichsten Flüsse fließen durch Mittelnorwegen.

Im Osten des Landes befindet sich der größte See Norwegens, worauf der älteste Raddampfer der Welt schippert. Die Region ist bekannt für die Wald- und Fjellgebiete, wo man die schöne Natur beim Kanufahren, Klettern oder im Winter beim Skifahren erleben kann. In Ostnorwegen befindet sich auch Oslo, die Hauptstadt von Norwegen.

Den Süden von Norwegen zeichnet sich durch sonnige Küstenstriche aus, die ideal zum schwimmen, segeln und tauchen sind. Sportliebhaber können den ganzen Tag beim Wildwasser-Rafting und Klettern aktiv sein

Die Ferienhäuser Norwegens sind ideal für einen Familienurlaub, viele der schönen Häuser besitzen einen Kamin, Pool und Spielplätze für Kinder. Aber auch Angler werden sich freuen, da viele der Ferienhäuser inklusive eines Bootes und ggf. sogar mit einer großen Kühltruhe für die selbst gefangenen Fische vermietet werden.

Ferienhaus in Norwegen

Januar 28th, 2010 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienhaus in Norwegen

Norwegen ist für viele Deutsche ein Traumland: Viele Deutsche träumen von einem Leben mit Beruf und Familie in Norwegen, andere zieht es nur zum Urlaub nach Norwegen. Ein sehr guter Kompromiss zwischen beiden Norwegen-Varianten ist ein Ferienhaus in Norwegen. Ein Ferienhaus in Norwegen muss nicht das gesamte Jahr über bewohnt werden und ist bedeutend günstiger als ein richtiges Haus oder eine feste Wohnung. Auf der anderen Seite können Sie sich in einem Ferienhaus in Norwegen wie zu Hause fühlen. Und schließlich ist das ihr Ferienhaus in Norwegen: Ein richtiges Zuhause.

Besonder im Sommer kann solch ein Ferienhaus in Norwegen wie ein kleines Stück vom Paradies im kühlen Skandinavien sein: Die Blumen um ihr Ferienhaus in Norwegen duften, die Blätter der Obstbäume rauschen und wie in einem Traum leuchtet das Wasser im nahen Fjord, vermutlich eingerahmt von majestätischen Berglandschaften mit schneebedeckten Gipfeln. Und fast den ganzen Tag über scheint die Sonne über ihrem norwegischen Ferienhaus: Bis Mitternacht können Sie draußen unter freiem Himmel den Sonnenschein und das herrliche Tageslicht, welches im Winter dafür umso mehr vermisst wird, genießen.

Ein Ferienhaus in Norwegen bietet ihnen die wundervolle Gelegenheit, die endlosen skandinavischen Sommer zu genießen. Wenn zuhause in Deutschland schon längst die Dämmerung und Dunkelheit eingesezt haben, sitzen Sie im hohen Norden noch immer vor ihrem norwegischen Zweitwohnsitz und genießen die Strahlen der Mitternachtssonne. Und wenn ihre norwegischen Nachbarn ihre Häuser langsam winterfest machen und sich auch eine lange Periode der Dunkelheit vorbereiten, packen Sie ihre Sachen und reisen zurück nach Deutschland. Doch schon bald werden Sie feststellen: Sobald der Frühling einsetzt und die Tage wieder ein wenig länger werden, wird es Sie zurück in ihr Ferienhaus in Norwegen ziehen. Richten Sie ihr Ferienhaus gemütlich ein und achten Sie darauf, dass Sie die Möglichkeit haben, auch Gäste in ihrem Ferienhaus in Norwegen zu beherbergen. Denn sicherlich werden viele Freunde aus Deutschland ihr romantisches Ferienhaus in Norwegen besuchen kommen.