Posts Tagged ‘gletscherwandern’

Gletscherwanderungen in Norwegen

August 15th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gletscherwanderungen in Norwegen

Wenn Sie sich entschließen, Ihren wohlverdienten Urlaub in Norwegen zu verbringen, haben Sie dazu unterschiedlichste Möglichkeiten. Denn neben den pulsierenden Metropolen wie Oslo, Bergen, Trondheim und Stavanger, bietet sich natürlich die herrliche Landschaft zu einem besonderen Abenteuer an. Die Rede ist von Gletscherwanderungen in Norwegen, das für Aktivtouristen in jedem Fall ein herausragendes Erlebnis darstellt und einmaliges Naturabenteuer in faszinierender Umgebung verspricht.

Gletscherwanderungen in Norwegen: Ein unvergessliches Naturerlebnis

Das Gletscherwandern in Norwegen ist ein Naturerlebnis, welches Sie sicher nie wieder in Ihrem Leben vergessen werden. Allein schon der Anblick der Fjordlandschaften mit den imposanten Gletschern ist ein Erlebnis der besonderen Art. Doch wenn Sie die Gletscher aus nächster Nähe erleben, werden Sie unmittelbar in die Entdeckung eines beeindruckenden Naturschauspiels einbezogen. Denn während einer Gletscherwanderung in Norwegen ist alles ständigem Wechsel unterworfen, vom Licht angefangen, das unendliche Nuancen zwischen Blau und Gelb durchlebt, bis hin zu den unterschiedlichsten Lauten und Geräuschen, die sowohl Natur und Eis, als auch Tiere von sich geben. Das norwegische Fjell bietet Ihnen insgesamt 20 Gletscher, die zum Wandern geeignet sind. In vielen Regionen bieten Veranstalter Gletscherwandern an und stellen dabei nicht nur erfahrene Guides zur Verfügung, sondern auch die Ausrüstung, die aus Seilen, Eispickel und Steigeisen bestehen sollte. Gletschwanderungen können auch bei vielen deutschen Reiseveranstaltern direkt gebucht werden.

Gletscherwandern: Folgefonna und Jostedalsbreen sind beste Tourenausgangspunkte

Als bekannteste und gleichzeitig fürs Gletscherwandern in Norwegen beliebteste Routen gelten Touren auf dem Folgefonna- und dem Jostedalsbreen-Gletscher. Der Bondhusbreen bei Sundal bietet Ihnen zudem ein leicht zugängliches Ziel, denn hier müssen Sie nur knapp drei Kilometer gletscherwandern bis Sie einen See erreichen. Wenn Sie in luftige Höhen aufsteigen möchten, können Sie anschließend auf dem Kaiserpfad weiter bis zu den Hütten Breidablikk und Fonnabu wandern. Der Jostedalsbreen ist das größte Gletschermassiv, das sich auf europäischem Festland befindet. Hier bestehen die unterschiedlichsten Optionen für eine abenteuerliche Gletscherwanderung in Norwegen, denn von einfachen kurzen Touren bis hin zu spektakulären Routen mit längerer Dauer ist hier alles möglich. Zu den bekanntesten Zielen zählen hier Nigardsbreen, Briksdalsbreen, Kjenndalsbreen und Bødalsbreen.