Posts Tagged ‘nordlicht’

Nordlicht-Reisen nach Norwegen

August 18th, 2014 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nordlicht-Reisen nach Norwegen

Das Nordlicht (übrigens auch als Aurora borealis oder als Polarlicht bekannt) ist eine farbenvolle Faszination, wie es sie in der Natur sonst nur selten ein zweites Mal gibt. Sollten Sie sich dieses einzigartige Naturschauspiel nicht entgehen lassen wollen, lohnt sich eine Nordlicht-Reise nach Norwegen allemal, denn dort sitzen Sie in der ersten Reihe des natürlichen Freilichttheaters. Das skandinavische Land mit seinen vielen Fjorden gilt aufgrund seiner geographischen Lage nördlich des 66. Breitengrades als Heimat des Nordlichtes.

Nordlicht Reisen sind Faszination pur

Dieses prachtvolle Naturspektakel tritt sowohl in verschiedenen Farben als auch in verschiedenen Formen auf. Zur unterschiedlichen Färbung des Nordlichtes kommt es dadurch, dass der Sonnenwind in unterschiedlicher Tiefe in die Atmosphäre eintritt. Je tiefer dies geschieht, desto kühler wird das Farbspektrum des Nordlichtes. Seine Bandbreite ist enorm – vom warmen Rot über ein kühleres Grün bis hin zu einem einzigartigen Violett kann sich der Abendhimmel verfärben. Ebenfalls vom Sonnenwind abhängig sind die Formen der Nordlichter, welche in vier unterschiedlichen Varianten auftreten können. Neben ringförmigen Strahlen und ruhigen Bögen können Sie sich in Norwegen auch von unterschiedlichen Lichtbändern und Vorhängen inspirieren lassen.

Wieso Norwegen als Ziel einer Nordlicht-Reise?

In dem Monaten von November bis März, also im norwegischen Winter, ist die Quantität und Intensität der Nordlichter am Häufigsten. Geographisch betrachtet eignet sich die Küste von Tromsø, die gesamte Finnmark-Region oder die Inselgruppe der Lofoten am idealsten zur Nordlicht-Beobachtung. Vor Ort in Skandinavien besteht für die Urlauber die Möglichkeit, an klaren Winterabenden mit Booten entlang der Fjorde zu fahren und so einen unwiderstehlichen Blick auf das Spektakel zu erlangen. Dennoch bringen Nordlicht-Reisen auch ihre Risiken mit sich. Die Wahrscheinlichkeit, die Aurora borealis am Himmel bewundern zu können, ist zwar relativ hoch, eine hundertprozentige Garantie dafür erhält man allerdings nicht. Während das Naturphänomen die Einen vollends begeistert, blicken die Anderen diesem Schauspiel eher ehrfürchtig entgegen. Sie sollten sich dessen bewusst sein und dies beim Planen ihrer Nordlichtreise nicht außer Acht lassen. Nichts desto trotz handelt es sich um ein einmaliges und in dieser Form sonst nirgends anderswo anzutreffendes Naturspektakel.

Wenn auch Sie eine Nordlicht-Reise buchen möchten, finden Sie im Internet eine Vielzahl an spezialisierten Skandinavien-Reiseveranstalter, die Reisen zur Nordlichtbeobachtung anbieten.

Tags:

Polarlicht-Reisen auf die Lofoten in Norwegen

August 14th, 2014 | By admin in Allgemein | 1 Comment »

Entdecken Sie die Magie der Lofoten, zum Beispiel auf einer märchenhaften Polarlicht-Reise (häufig auch Nordlicht-Reisen genannt). Sie möchten sich auf eine Norwegenreise begeben und sich die grandiosen Inselwelten der norwegischen Lofoten einmal näher ansehen? Dann sind Sie bei Polarlicht-Reisen genau richtig. Es erwarten Sie atemberaubende Gebirgsformationen, malerische Fischerdörfer und türkisblaue Fjorde. Bestaunen Sie die typischen norwegischen Häuser und genießen Sie die Freundlichkeit der Menschen dort. Diese leben meist in kleinen Ortschaften, die am Fuß der Berge liegen.

Nordlichter auf einer Polarlicht-Reise nach Norwegen beobachten

Dieses einzigartige Schauspiel der Nordlichter erleben Sie in einer grenzenlosen Faszination. Lassen Sie sich Treiben und tauchen Sie ein in dieses einmalige Naturschauspiel – es wird Sie nicht wieder loslassen. An Polarlicht-Reisen wenden sich insbesondere gerne die Naturliebhaber und die Fotoenthusiasten. Die können sich hier den sich bietenden unvergleichlich schönen Szenerien hingeben oder sich voll und ganz der Fotoleidenschaft widmen. Urlauber nutzen auf den Lofoten die Ruhe und Einsamkeit und schaffen es prima, sich vom Stress und Lärm des Alltags zu erholen.

Erleben Sie auf Polarlicht-Reisen, wie die tief stehende Sonne, der Indian Summer, die Insellandschaften in ein prächtiges Farbenmeer verwandelt. Der schnelle Wetterwechsel und die intensiven Lichtspiele präsentieren den wahren Zauber der Lofoten: die spektakulären Nordlichter. Polarlicht-Reisen bietet diese exklusiven und unvergesslichen Reisen im September und auch im Oktober an, da dass die typischen Monate des sogenannten goldenen Herbstes sind. Meist erstrahlt dann die Vegetation im Licht der goldenen Herbstsonne und leuchtet in allen Farben. Unter dem sogenannten Polarlichtoval können Norwegenurlauber das Polarlicht sehr häufig, manchmal sogar täglich beobachten.

Polarlicht-Reisen: Gehen Sie tagsüber auf Erkundungstour

Die Nächte sind dann länger geworden und dunkel genug, um das herrliche Nordlicht am Himmel sichtbar zu machen. Dieses Naturspektakel am Himmel bleibt den Sommerreisenden gänzlich verborgen. Immer zur Tages- und zur Nachtgleiche ist dieses Leuchten in allen Farben zu sehen und das öfter und heller als sonst. Somit ist die Herbst- wie auch die Frühlingszeit bestens für diese Beobachtungen geeignet. Und die Tage für ausgiebige Erkundungstouren in der unberührten Natur sind immer noch lang genug. Bei einer trockenen Witterung sind auch geführte Wanderungen zu den spektakulären Aussichtspunkten möglich, von wo aus Sie mit einem erhabenen Blicken über das gesamte Inselreich belohnt werden. Viele Reiseveranstalter bieten im Internet spezielle Polarlicht-Reisen an.