Posts Tagged ‘Städtereisen’

Städtebesichtigungen in Norwegen

März 13th, 2012 | By admin in Allgemein | 1 Comment »

Norwegen ist sicherlich keines der größten Länder der Welt und als Reiseziel für Stadtbesichtigungen nicht unbedingt gefragt. Dennoch hat Norwegen einige Städte vorzuweisen, in die es sich lohnt zu Reisen und einen Urlaub hin zu unternehmen.
Es kann z.B. mit der Besichtigung von Oslo, der Hauptstadt Norwegens, begonnen werden.

Oslo ist im Verhältnis zu anderen Städten, wie London oder Paris, nicht besonders groß. Es wohnen jedoch ca. 12 Prozent der gesamten norwegischen Bevölkerung hier. Zudem verfügt Oslo über einige Universitäten. Dies erklärt neben der Tatsache, dass Oslo die älteste Handelsstadt Skandinaviens ist, die große Bedeutung der Stadt für das Land Norwegen. Nicht ganz rühmlich, aber sicherlich interessant zu wissen, bevor ein Urlaub nach Oslo angetreten wird, ist die Tatsache, dass Oslo Tokio als teuerste Stadt der Welt abgelöst hat. Wer also eine Urlaubsreise nach Oslo plant, sollte mit hohen Kosten rechnen. Eine weitere Stadt, die es sich zu besichtigen lohnt, ist die zweitgrößte Stadt Norwegens, Bergen. Dort kann das Hafenviertel ,Bryggen mit wunderschönen, alten Holzhäusern nachempfundenen Gebäuden besichtigt werden oder eine Führung durch eine der zahlreichen kulturellen Einrichtungen in Anspruch genommen werden. Nicht zu Unrecht wurde Bergen zur europäischen Kulturhauptstat 2008 ernannt.

Die drittgrößte Stadt Trondheim ist sicherlich auch eine Besichtigung wert und weltweit relativ bekannt. Dies liegt zum einen daran, dass sich mit der technisch-naturwissenschaftlichen Universität in Trondheim Norwegens wichtigste Universität in dieser Stadt befindet. Zum anderen kann in der Stadt auch ein Spitzenfußballclub aus der Nähe betrachtet werden. Für Sportbegeisterte lohnt es sich zudem auch, die kleine Stadt Lillehammer einmal zu besichtigen. Diese ist weltweit für zahlreiche Sportevents bekannt. So wurden 1994 die olympischen Winterspiele in Lillehammer ausgetragen, 2008 die Handballweltmeisterschaften.

Je nachdem, zu welcher Jahreszeit eine Stadtbesichtigung nach Norwegen vorgenommen wird, können sogar Weltcuprennen nordischer Langlaufdisziplinen oder Wettkämpfe des Skisprunges vor Ort mitverfolgt werden. Wer sich nach mehreren Städtebesichtigungen nach etwas Entspannung sehnt kann auch Badeurlaub an der Südküste Norwegens machen. Die Orte dort sind im Gegensatz zu anderen Orten, in etwa wie Bournemouth an der englischen Küste oder die Insel Sylt an der deutschen Nordsee, nicht so sehr von Touristen überlaufen und bieten neben tollen Sandstränden auch wunderschöne Natur und Einsamkeit.