Posts Tagged ‘tanken’

Spritkosten in Norwegen

März 2nd, 2015 | By admin in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spritkosten in Norwegen

Norwegen ist ein sehr beliebtes Ziel für Autoreisen. Wer dort eine Rundreise mit dem Auto plant, um die schöne Natur in vollen Zügen genießen zu können, sollte sich vorher unbedingt mit den Spritpreisen und Tank-Modalitäten auseinandersetzen. Der folgende Ratgeber zeigt auf, worauf sich Autofahrer in Norwegen, insbesondere beim Tanken, einstellen sollten.

Tanken in Norwegen: Spritkosten

Leider ist in Norwegen das Tanken, wie in allen skandinavischen Ländern, sehr teuer. Allerdings sinken die Spritpreise in Norwegen zu bestimmten Tageszeiten. Daher sollte man die Preise ruhig in den ersten Tagen seines Aufenthalts morgens und abends vergleichen. Zollfrei eingeführt werden dürfen 10 Liter an Kraftstoff in einem sogenannten Reservekanister. Wer über die Fähre nach Norwegen reist, der darf aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen keinen Kraftstoff mitführen. Tankstellen in Norwegen sind meist zwischen 7 und 22 Uhr geöffnet. In größeren Städten gibt es auch Tankstellen, die 24 Stunden geöffnet sind. Wobei einige norwegische Tankstellen am Wochenende sogar geschlossen sind. Beachtet werden sollten auch die langen Mittagspausen, wodurch es am besten ist, wenn man morgens zwischen 10 und 11 Uhr tankt. Alles in allem sind in Norwegen viele Tankstellen vorhanden, meist befindet sich im Umkreis von 50 Kilometern mindestens eine Tankstelle. Im hohen Norden werden die Abstände allerdings größer.

Die Zahlungsmodalitäten an Tankstellen in Norwegen

In Norwegen gibt es kaum Tankstellen mit Selbstbedienungs-Service. In der Regel bezahlt man die Spritpreise dort mit Kreditkarte, wobei nicht jede Kreditkarte akzeptiert wird. Daher sollten sich Urlauber unbedingt im Vorfeld darüber schlau machen, ob ihre Kreditkarte als Zahlungsmittel einsetzt werden kann. Die Zahlung mit EC-Karte ist gar nicht möglich. Bei einigen Tankstellen ist aber auch die Barzahlung der Spritkosten problemlos möglich.

Informationen über Spritpreise in Norwegen

Super-Benzin kostet 1,69 Euro, Super-Plus 1,71 Euro und Diesel 1,55 Euro pro Liter. Die Benzinpreise sind im hohen Norden von Norwegen deutlich höher. Allerdings bieten einige Tankstellen auch steuerfreien Diesel an. Dieser wird als „avgiftfri“ bezeichnet. Urlauber dürfen diesen Kraftstoff aber nicht tanken, da sonst hohe Abgaben fällig werden.

Hinweis: Zum Tanken in Norwegen wird immer ein Adapter benötigt, da es in dem Land keinen einheitlichen Anschluss gibt. Zum Glück werden diese Adapter aber von den meisten Tankstellen zur Verfügung gestellt.