Urlaub im Harz-Hotel erinnert an Norwegen

24 April 2015 | By admin in Allgemein

Wie wir Norwegenurlauber wissen, ist Norge leider ein sehr teures Land. Viele Leser dieses Reiseblogs (den Schreiber selbst eingeschlossen), können es sich aufgrund ihrer finanziellen Mittel gar nicht leisten, ihren gesamten Jahresurlaub in Norwegen zu verbringen. Doch welche Reiseziele sind günstiger und erinnern trotzdem an die Landschaft in Norwegen? Für alle Norge-Fans, die eine günstige Alternative für einen Norwegenurlaub suchen habe ich daher heute einen überraschenden Tipp: Fahrt doch einfach mal in den Harz!

Wasserfall im Harz: Fast wie in Norwegen

Wasserfall im Harz: Fast wie in Norwegen

Kurzurlaub im Harz: Günstige Alternative zum Norwegenurlaub

Der Harz zählt meiner Ansicht nach zu den unterschätztesten Reiseregionen in Deutschland. Viele Urlauber reisen in den Ferien zum Skifahren in die Alpen oder zum Wandern in die Eifel oder den Schwarzwald. Allerdings höre ich nur selten von Freunden und Kollegen, dass sie in den Harz gefahren sind. Dabei liegt diese Urlaubsregion doch mitten in Deutschland und ist aus allen Himmelsrichtungen in nur wenigen Stunden bequem mit dem Auto zu erreichen!

Von meiner Heimatstadt in Nordrhein-Westfalen sind es zu Beispiel nur zwei Stunden Autofahrt bis in den Harz. Das ist die ideale Entfernung für einen Kurzurlaub über’s Wochenende. So können wir im Sommer spontan zum Wandern oder Radfahren und im Winter zum Skilanglaufen in den Harz fahren.

Unser Lieblingsort im Harz ist Braunlage. Die Stadt hat für Erholungsuchende und Aktivurlauber überraschend viel zu bieten: Am Braunlager Wurmberg kann man im Winter sowohl Skilanglauf als auch Alpin-Ski betreiben. Die Pisten und Loipen werden das ganze Jahr über mit Kunstschnee besprüht. Mit der Wurmberg-Seilbahn verfügt Braunlage sogar über eine moderne Liftanlage. Außerdem gibt es für Winterurlaub eine Rodelbahn und eine Eishalle.

Und auch im Sommer hat der Ort seinen Gästen jede Menge zu bieten: Den Wurmberg durchzieht ein Netz von gut ausgeschilderten Wanderwegen. Besonders sportliche Urlauber können sogar eine Harzwanderung von Braunlage bis zum Brocken unternehmen. Zahlreiche Mountainbike-Trails locken im Sommer Mountainbiker aus ganz Deutschland in den Harz. Und natürlich lassen sich in der Region herrlichen Radtouren mit der gesamten Familie unternehmen.

Tipp: Harz-Hotel Altes Forsthaus in Braunlage

Doch nicht nur die dichten Harzwälder erinnern mich an Norwegen: Auch die aus Holz gebauten Gebäude in Braunlage erinnern uns stets an die Hütten in unserem Lieblingsland. Natürlich ist auch unser Stammhotel, das Hotel Altes Forsthaus in Braunlage, in dieser typischen Harzer Bauweise errichtet. Das Haus haben wir bei unserem ersten Kurzurlaub im Harz vor allem wegen seiner ideale Lage am Fuße des Wurmbergs ausgewählt. Die Skilanglaufloipen und Wanderwege beginnen hier im wahrsten Sinne des Wortes fast direkt vor der Haustür des Hotels. Doch auch die Hotelzimmer sind sehr sauber und gemütlich und Frühstück und Abendessen im hoteleigenen Restaurant vorzüglich. Ich möchte daher das Harz-Hotel an dieser Stelle ausdrücklich weiterempfehlen: http://www.forsthaus-braunlage.de/

Comments are closed.