Skifahren in Norwegen – Die besten Tipps

Norwegen besitzt phantastische Bergwelten, einsame Täler und den größten Gletscher des europäischen Festlands, den Jostedalsbreen. Die norwegischen Wörter „Ski“ und „Slalom“ haben Eingang in nahezu alle Sprachen dieser Welt gefunden und in der Provinz Telemark wurde ganz nebenbei ein völlig neuer skifahrerischer Stil kreiert. Aufgrund der nördlichen Lage des Königreichs gibt Norwegen passionierten Skifahrern eine beinahe 100 % Schneesicherheit und verfügt in allen Landesteilen über Abfahrten, Pisten und herrliche Wintersportorte. Ich verrate dir die besten Tipps zum Skifahren in Norwegen!

Weiterlesen

Snowboarden in Norwegen – Die besten Tipps

In Norwegen einen Winterurlaub verbringen, das ist ein Spitzen-Spaß, den man sich wirklich gönnen sollte. Vor allem Snowboarden in Norwegen ist sehr angesagt. In dem skandinavischen Land findet man 10 Snowboard Parks, die von den Besuchern hoch gelobt werden.

Weiterlesen

Winterurlaub in Norwegen – Die besten Tipps

Wer Schnee und Eis in einem Winterurlaub in Norwegen erlebt, kann nicht nur die Schönheiten und Attraktionen des Landes besonders intensiv genießen. Eine Schneegarantie durch die gesamte Wintersaison hindurch garantiert perfekte Bedingungen für alle Arten des Skilaufs und das nördliche Klima beschert den Wintersportlern in Norwegen eine besonders lange Skisaison. Da die hellen Tagesstunden im Winter begrenzt sind, setzt man auf Norwegens Pisten häufig Flutlicht ein, sodass man auch bei Dunkelheit problemlos Skifahren kann. Übrigens wird Kinderbetreuung in den Skigebieten Norwegens ebenfalls großgeschrieben.

Weiterlesen

Skiurlaub im Sauerland

Es muss nicht immer Norwegen sein: Als eingefleischte Norwegenfans würden wir natürlich jeden Winterurlaub am liebsten in Skandinavien verbringen. Doch erstens verfügen wir als Angestellte leider nur sechs Wochen Urlaub im Jahr – und zweitens ist ein Skiurlaub im hohen Norden auch nicht gerade kostengünstig. Wenn uns im Winter die Lust am Skifahren überkommt, gibt es aber glücklicherweise eine mehr als praktikable Lösung: Mitten in NRW liegt das Sauerland – das nördlichste Skigebiet in Deutschland.

Weiterlesen

Scandinavian Ski Pride 2014 in Hemsedal

In Hemsedal, dem zweitgrößten Skigebiet in Norwegen, findet vom 13. bis 16. März 2014 der vierte Scandinavien Ski Pride statt. Der Ort ist etwa 3,5 Stunden von der norwegischen Hauptstadt Oslo entfernt. Mitte März ist die Haupt-Skisaison in Norwegen und bietet ideale Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden auf und abseits präparierter Pisten. Die Schneesicherheit in Hemsedal liegt bei nahezu 100%.

Scandinavian Ski Pride 2014 – Skispaß für Schwule und Lesben

Unter dem Motto „Spaß im Schnee“ versprechen die Organisatoren ein lustiges Skiwochenende für Schwule und Lesben. Neben Gay Après-Ski-Partys und jeder Menge spaßigen Wettbewerben können die Besucher jedoch auch an Ski- und Snowboardkursen teilnehmen. Es gibt also genügend Gelegenheiten, die anderen Teilnehmer in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

Alle Gäste erhalten einen Festivalpass. Dieser bietet freien Zugang zu allen Veranstaltungen während des Festivals. Darüber hinaus erhalten sie ermäßigte Preise auf Lebensmittel, Getränke, Ski-Lift, Skiverleih usw. Sie bieten auch kostenlosen Ski-und Snowboardunterricht.

Hemsedal ist bequem per Zug (z.B. von Bergen und Oslo), Auto und Bus zu erreichen. Es gibt Busse von Flughafen Oslo-Gardermoen, Oslo, Drammen und Bergen. Unterkünfte und Eintrittskarten für den Scandinavien Ski Pride können auf der offiziellen Website gebucht werden (klicken Sie auf den Link unten).

Alle Informationen finden Sie auf http://scandinavianskipride.com/

Beginn der Ski-Saison in Norwegen

In Kürze beginnt in den norwegischen Skigebieten die Skisaison. Während die Skiorte in den Alpen zu dieser Jahreszeit häufig noch auf die ersten Schneeflocken warten, heißt es in Norwegen meist schon Ende Oktober: Ski und Rodel gut! Im Gegensatz zu den Wintersportorten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz dauert die Skisaison in Norwegen um einige Wochen länger. In den norwegischen Skigebieten können Urlauber bis in den April, meistens sogar bis in den Mai hinein, Ski und Langlauf betreiben. Norwegen ist somit das ideale Reiseziel für einen traumhaften Skiurlaub.

Im Folgenden finden Sie die vorraussichtlichen Saison-Zeiten der beliebtesten Skigebiete in Norwegen:

Kvitfjell: 27.10.2012 – 28.04.2013
Trysil: 03.11.2012 – 01.05.2013
Hemsedal: 10.11.2012 – 01.05.2013
Hafjell: 17.11.2012 – 14.04.2013
Skeikampen: 17.11.2012 – 21.04.2013
Gålå: 24.11.2012 – 28.04.2013
Geilo: 24.11.2012 – 21.04.2013
Hovden: 01.12.2012 – 28.04.2013
Vrådal: 01.12.2012 – 14.04.2013

Ski und Mehr

Der Winter rückt unaufhaltsam näher. Wer es bisher verpasst hat, bekommt nun eine weitere Chance, sich über einen Winterurlaub in Norwegen Gedanken zu machen. Wie wäre es mit einem festlichen Weihnachtsfest mit der ganzen Familie in den tiefverschneiten Skigebieten Norwegens oder einem stimmungsvollen Jahreswechsel mit Freunden in einer norwegischen Skihütte?

Verbringen Sie einen unvergesslichen Skiurlaub mit den Skandinavien-Spezialisten von Ski und Mehr in einer traumhaften norwegischen Skihütte. Ob Langlauf, Abfahrt-Ski oder Snowboarden, Eisangeln oder ausgedehnte Spaziergänge durch die märchenhafte Winterlandschaft Norwegens – alle norwegischen Skigebiete von Hemsedal und Skeikampen über Hovringen und Gålå bis Idre Fjäll, Trysil, Hafjell und Sälen bieten ideale Bedingungen für einen Traumurlaub in Weiß.

Alle Hütten und Appartements sind inklusive Überfahrt von Kiel nach Oslo mit einer Color-Line-Fähre ausgeschrieben. So beginnen und beenden Sie Ihren Skiurlaub mit einer erholsamen Minikreuzfahrt über die Ostsee. Für Hotelbuchungen stellt Ihnen das Team von Ski und Mehr auch gerne individuelle Urlaubsangebote mit Fähranreise oder Flüge inklusive der nötigen Transfers zusammen. Auch eine Anreise über die Kurzstrecken von Dänemark nach Norwegen ist möglich.

Winterurlaub in Norwegen

Nachdem ich in den letzten Wochen die meiste Zeit auf Reisen war (zuerst auf Minikreuzfahrt in Oslo, danach in Thailand und Dubai) komme ich heute endlich wieder dazu, einen neuen Artikel zu schreiben.

Gerade eben war ich – mal wieder – auf der Homepage von Color Line und habe gesehen, dass man dort nun auch Winterurlaub in Norwegen buchen kann. Im Angebot findet man Hotels und Ferienhütten in eigentlich allen namhaften Skigebieten Norwegens: Hemsedal, Telemark, Trysil, Hafjell, Geilo und Kvitfjell. Wer einen wunderschönen Winterurlaub verbringen möchte, ist in Norwegen nämlich genau richtig. Im Gegensatz zu den Alpen gibt es in den norwegischen Skigebieten noch eine Schneegarantie und die Atmosphäre auf den Pisten und in den gemütlichen Skihütten erinnert noch nicht an den Ballermann, wie es leider in deutschen und österreichischen Skigebieten mittlerweile der Fall ist.

In Norwegen ist Skifahren – egal ob Abfahrt-Ski oder Langlaufen – schließlich Volkssport, und so findet man auf norwegischen Ski-Pisten zumeist ganze Familien, sogar mit kleinen Kindern. Apropos Winterurlaub in Norwegen mit Kindern: Kinder bis 7 Jahre fahren in Norwegens Skigebieten übrigens gratis!