Skifahren in Norwegen – Die besten Tipps

Norwegen besitzt phantastische Bergwelten, einsame Täler und den größten Gletscher des europäischen Festlands, den Jostedalsbreen. Die norwegischen Wörter „Ski“ und „Slalom“ haben Eingang in nahezu alle Sprachen dieser Welt gefunden und in der Provinz Telemark wurde ganz nebenbei ein völlig neuer skifahrerischer Stil kreiert. Aufgrund der nördlichen Lage des Königreichs gibt Norwegen passionierten Skifahrern eine beinahe 100 % Schneesicherheit und verfügt in allen Landesteilen über Abfahrten, Pisten und herrliche Wintersportorte. Ich verrate dir die besten Tipps zum Skifahren in Norwegen!

Weiterlesen

Snowboarden in Norwegen – Die besten Tipps

In Norwegen einen Winterurlaub verbringen, das ist ein Spitzen-Spaß, den man sich wirklich gönnen sollte. Vor allem Snowboarden in Norwegen ist sehr angesagt. In dem skandinavischen Land findet man 10 Snowboard Parks, die von den Besuchern hoch gelobt werden.

Weiterlesen

Winterurlaub in Norwegen – Die besten Tipps

Wer Schnee und Eis in einem Winterurlaub in Norwegen erlebt, kann nicht nur die Schönheiten und Attraktionen des Landes besonders intensiv genießen. Eine Schneegarantie durch die gesamte Wintersaison hindurch garantiert perfekte Bedingungen für alle Arten des Skilaufs und das nördliche Klima beschert den Wintersportlern in Norwegen eine besonders lange Skisaison. Da die hellen Tagesstunden im Winter begrenzt sind, setzt man auf Norwegens Pisten häufig Flutlicht ein, sodass man auch bei Dunkelheit problemlos Skifahren kann. Übrigens wird Kinderbetreuung in den Skigebieten Norwegens ebenfalls großgeschrieben.

Weiterlesen

Skiurlaub im Sauerland

Es muss nicht immer Norwegen sein: Als eingefleischte Norwegenfans würden wir natürlich jeden Winterurlaub am liebsten in Skandinavien verbringen. Doch erstens verfügen wir als Angestellte leider nur sechs Wochen Urlaub im Jahr – und zweitens ist ein Skiurlaub im hohen Norden auch nicht gerade kostengünstig. Wenn uns im Winter die Lust am Skifahren überkommt, gibt es aber glücklicherweise eine mehr als praktikable Lösung: Mitten in NRW liegt das Sauerland – das nördlichste Skigebiet in Deutschland.

Weiterlesen

Familienreisen ins verschneite Norwegen

Dass Norwegen ein besonders familienfreundliches Urlaubsland ist, betonen wir hier im Blog ja immer wieder. Für junge Eltern, die mit ihren kleinen Kindern einen herrlichen Skiurlaub verbringen möchten, ist Norwegen daher das ideale Reiseziel. Ob Groß oder Klein – auf Familienreisen in den norwegischen Schnee werden alle Familienmitglieder ihren Spaß haben!

Skiurlaub mit der ganzen Familie

Ein Skiurlaub in Norwegen gilt als idealer Winterurlaub für die ganze Familie, denn die meisten Skigebiete in Norwegen bieten eine kostenlose Kinderbetreuung an. Während die Eltern sich auf der Skipiste oder in der Langlaufloipe vergnügen, wird der Nachwuchs professionell bereut. Nahe der Ski-Pisten befinden sichhervorragend ausgestattete Kinderhorte, in denen die Kinder von bestens ausgebildeten Kindergärtnerinnen und Pädagogen betreut werden. Doch auch die kleinesten Urlauber können im Skiurlaub in Norwegen bereits erste Erfahrungen auf den Brettern, die in Skandinavien die Welt bedeuten, sammeln. Denn in fast allen Urlaubsorten gibt es spezielle Skischulen für Kinder. Skifahren ist in Norwegen Volkssport. Sie werden im Urlaub kaum einen Norwegen treffen, der nicht von Kindesbeinen an auf Skiern unterwegs ist. Häufig nehmen norwegische Eltern ihre Kinder auch mit auf die Piste. Dass das Tragen eines Helms dabei Pflicht ist, sollte allen Urlaubern eine Selbstverständlichkeit sein.

Familienreisen bequem im Internet buchen

Wenn auch Sie eine Familienreise buchen möchten, finden Sie im Internet zahlreiche Angebote. Die Übernachtung erfolgt in der Regel in schönen Ferienhütten oder Ferienwohnungen, die Platz für die ganze Familie bieten und in denen die Kinder auch mal nach Herzenslust toben können. Viele Reiseveranstalter haben sich auf Familienreisen spezialisiert. Tolle Reisen für Eltern und Kinder finden Sie zum Beispiel beim Osnabrücker Reiseveranstalter Kopfüber Sportreisen. Wie der Firmenname schon andeutet, geht es bei den Urlaubsangeboten nicht immer bierernst zu: Spaß, Sport und Action stehen bei Kopfüber Sportreisen im Mittelpunkt. Auf der Homepage des Unternehmens finden Eltern eine große Auswahl an Familienreisen, die auch den Kindern gefallen werden. Für weitere Infos stehen Ihnen die freundlichen Mitarbeiter natürlich auch telefonisch oder per E-Mail Rede und Antwort.

Beginn der Ski-Saison in Norwegen

In Kürze beginnt in den norwegischen Skigebieten die Skisaison. Während die Skiorte in den Alpen zu dieser Jahreszeit häufig noch auf die ersten Schneeflocken warten, heißt es in Norwegen meist schon Ende Oktober: Ski und Rodel gut! Im Gegensatz zu den Wintersportorten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz dauert die Skisaison in Norwegen um einige Wochen länger. In den norwegischen Skigebieten können Urlauber bis in den April, meistens sogar bis in den Mai hinein, Ski und Langlauf betreiben. Norwegen ist somit das ideale Reiseziel für einen traumhaften Skiurlaub.

Im Folgenden finden Sie die vorraussichtlichen Saison-Zeiten der beliebtesten Skigebiete in Norwegen:

Kvitfjell: 27.10.2012 – 28.04.2013
Trysil: 03.11.2012 – 01.05.2013
Hemsedal: 10.11.2012 – 01.05.2013
Hafjell: 17.11.2012 – 14.04.2013
Skeikampen: 17.11.2012 – 21.04.2013
Gålå: 24.11.2012 – 28.04.2013
Geilo: 24.11.2012 – 21.04.2013
Hovden: 01.12.2012 – 28.04.2013
Vrådal: 01.12.2012 – 14.04.2013

Schon jetzt Skireisen nach Norwegen buchen

Auch wenn hier in Deutschland der Sommer noch auf sich warten lässt: Falls Sie für den Winter eine Skireise nach Norwegen planen, sollten Sie sich schon jetzt nach einem passenden Hotel umsehen. Ob Alpin-Ski oder Ski-Langlauf – Skifahren ist in Norwegen ein Volkssport. Schon von Kindesbeinen stehen die Einwohner des weiten skandinavischen Landes auf den Brettern, die für die meisten Norweger die Welt bedeuten. Daher sind die besten Hotels und Ferienhäuser in den norwegischen Wintersportorten bereits lange vor Beginn der Ski-Saison ausgebucht.

Norwegen-Skireisen beim Experten buchen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Skireise nach Norwegen zu unternehmen, sollten Sie den Winterurlaub unbedingt bei einem Experten buchen. In Deutschland gibt es mehrere Reisebüros und Reiseveranstalter, die sich auf Skireisen nach Norwegen spezialisiert haben. Einer dieser Veranstalter ist Team 3 Reisen aus Mönchengladbach. Neben Sportreisen und Gruppenreisen finden Schneeliebhaber bei Team3Reisen eine große Auswahl an Hotels in den schönsten Wintersportgebieten in Österreich, der Schweiz oder Frankreich. Doch auch bei der Buchung von Skireisen nach Norwegen werden Ihnen die freundlichen Mitarbeiter gerne behilflich sein.

Die schönsten Skigebiete für einen Skiurlaub in Norwegen

Norwegen verfügt über eine Vielzahl an traumhaft schönen Skigebieten. Zu den beliebtesten Reisezielen für einen Skireise in Norwegen zählen zum Beispiel die Skigebiete Hafjell, Hemsedal, Telemark und Gaustablikk. Die norwegische Hauptstadt Oslo bietet zudem die einzigartige Gelegenheit, einen Städtetrip mit einem Skiurlaub zu verknüpfen. Sie wohnen Sie beispielsweise in einem modernen Stadthotel im Zentrum von Oslo. Von dort aus können Sie bequem mit der U-Bahn zum berühmten Skigebiet Holmenkollen fahren. Der Holmenkollen befindet sich vor den Toren Oslo und ist weltweit für seine berühmte Ski-Sprungschanze berühmt, welche man bereits aus großer Entfernung über der Stadt thronen sieht. Von Deutschland aus erreichen Sie Oslo auf schnellstem Wege per Flugzeug. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, sollte jedoch auf den tollen Fähren der Color Line über die Ostsee nach Norwegen reisen: Auf diese Weise können Sie Ihren Skiurlaub nicht nur mit einem Städteurlaub, sondern sogar noch mit einer Mini-Kreuzfahrt verknüpfen!

Winterurlaub in Norwegen

Nachdem ich in den letzten Wochen die meiste Zeit auf Reisen war (zuerst auf Minikreuzfahrt in Oslo, danach in Thailand und Dubai) komme ich heute endlich wieder dazu, einen neuen Artikel zu schreiben.

Gerade eben war ich – mal wieder – auf der Homepage von Color Line und habe gesehen, dass man dort nun auch Winterurlaub in Norwegen buchen kann. Im Angebot findet man Hotels und Ferienhütten in eigentlich allen namhaften Skigebieten Norwegens: Hemsedal, Telemark, Trysil, Hafjell, Geilo und Kvitfjell. Wer einen wunderschönen Winterurlaub verbringen möchte, ist in Norwegen nämlich genau richtig. Im Gegensatz zu den Alpen gibt es in den norwegischen Skigebieten noch eine Schneegarantie und die Atmosphäre auf den Pisten und in den gemütlichen Skihütten erinnert noch nicht an den Ballermann, wie es leider in deutschen und österreichischen Skigebieten mittlerweile der Fall ist.

In Norwegen ist Skifahren – egal ob Abfahrt-Ski oder Langlaufen – schließlich Volkssport, und so findet man auf norwegischen Ski-Pisten zumeist ganze Familien, sogar mit kleinen Kindern. Apropos Winterurlaub in Norwegen mit Kindern: Kinder bis 7 Jahre fahren in Norwegens Skigebieten übrigens gratis!