Die besten Tipps für Sommerurlaub in Norwegen

Sommerurlaub in Norwegen bietet eine Vielfalt von beliebten Aktivitäten, ganz gleich, welche Art von Ferien geplant sind. Der norwegische Sommer ist die richtige Jahreszeit um in Norwegen amüsante Stadtbummel mit vielen Outdoor Erlebnissen zu verbinden. Dazu kann man das Land mit seiner wunderschönen Natur und seinen interessanten Städten mit dem Auto entdecken, es auf Wanderungen erkunden oder die Natur während eines Angelurlaubs erleben.

Weiterlesen

Norwegische Sommerfeste im August 2012

Langsam neigt sich der norwegische Sommer dem Ende entgegen. Doch bevor die dunkle Winterzeit beginnt, vergnügen sich die Norweger im August noch einmal ausgiebig auf zahlreichen Sommerfesten.

So findet vom 1. – 12. August 2012 in Vinstra im Gudbrandstal das Peer Gynt-Festival statt. Benannt nach einer berühmten Figur des norwegischen Schriftstellers Henrik Johan Ibsen, bietet das Festival etwa 30 Veranstaltungen wie z.B. Theateraufführungen, Konzerte, Kunstausstellungen, literarische Vorlesungen, Stand-Up Comedy und Wanderungen durch die idyllische norwegische Natur.

Vom 2. – 5. August 2012 findet in der Küstenstadt Risør das Holzboot-Festival Trebåtfestivalen statt. Die Stadt am Meer ist berühmt für ihre weißen Holzhäuser und den malerischen Hafen, welcher bei dem Festival von Hunderten traditionellen Holzbooten besucht wird.

Indie-, Punk- und Rock-Fans kommen vom 7. – 11. August 2012 beim Osloer Øya Festival (der norwegische Name lautet Øyafestivalen) auf ihre Kosten. Bei dem großen Open-Air-Festival treten auf drei Bühnen norwegische und internationale Musiker auf. In diesem Jahr zählen beispielsweise Björk, The Stone Roses, A$ap Rocky, Ane Brun, Bon Iver, Feist, Florence and The Machine und Nicolas Jaar zum Line-Up des Festivals. Da ist für jeden Norwegen-Fan die passende Musik dabei!